Aktuelles


21.02.17

NEU!

15.02.17

NEU!

  • Presse HNBI: Trotz leerer Häuser kein Platz in Kremmen - Obwohl für bis zu 240 Flüchtlinge ausgelegt, wohnen momentan lediglich 75 Asylbewerber auf dem Gelände - Bereits Schimmelbildung in nicht genutzten Wohnungen?

14.02.17

NEU!

  • Presse HNBI: Tag der offenen Tür in der Flüchtlingsunterkunft in Hohen Neuendorf OT Borgsdorf - Großer Andrang in Gemeinschaftsunterkunft - doch wie viele Flüchtlinge es werden und wo sie herkommen, konnte der Sozialdezernent nicht beantworten. Artikel in der MAZ, der MOZ und auf der Homepage Hohen Neuendorf.

07.02.17

  • Einwohnerfragestunde im Kreistag FDP empfiehlt die Anwendung des § 246 BauGB rechtlich prüfen zu lassen - Auszug aus dem Protokoll der Einwohnerfragstunde in der Kreistagssitzung am 7.12.16.
  • Presse HNBI: Flüchtlingsunterkunft Borgsdorf fast fertig - 194 weitere Plätze werden in der Unterkunft Borgsdorf für Flüchtlinge bereitgestellt. Eine Weitervermietung von leerstehenden Räumen scheitert an zu hohen Umbaukosten - Tag der offenen Tür am 9. Februar - Artikel in der MAZ (Märkische Allgemeine Zeitung) am 02.02.17.

27.01.17

13.01.17

  • Weitere Veröffentlichungen - Im Dezember 2016 wurden dem Landkreis Oberhavel 46 Asylbewerber zugewiesen. Doch die Zahl der Asylsuchenden in Oberhavel nahm um weitere 68 Flüchtlinge auf 1.078 Personen ab. Aktuelle Zahlen für Oberhavel: Zahlen, Daten Fakten Stand: Dezember 2016.

12.01.17

  • Presse sonstigesKreis bleibt auf Investitionskosten sitzen - Die Kreisverwaltung Oder-Spree befürchtet, auf einem Teil der Kosten zur Unterbringung, Versorgung und Integration der Flüchtlinge sitzen zu bleiben. Demnach wurde für 2015 mit 2016 Asylbewerbern gerechnet, tatsächlich kamen aber nur 1618 Personen im Kreis an.

06.01.17

04.01.17

  • Presse HNBI: Mammutaufgabe Integration - Flüchtlingskonzept erweitert - Obwohl über 65% der Flüchtlingsunterkünfte leerstehen hält der Landkreis im wesentlichen weiter an seinem Flüchtlingsunterbringungskonzept fest - Artikel in der MOZ (Oranienburger Generalanzeiger) am 30.12.16.

29.12.16

15.12.16

  • Weitere Veröffentlichungen - Aktuelle Zahlen für Oberhavel: Zahlen, Daten Fakten: Im November 2016 wurde auf Wunsch des Landkreis Oberhavel dem Kreis 30 Asylbewerber zugewiesen. Im Gegenzug nimmt die Zahl der Asylsuchenden in Oberhavel im November um 106 Personen ab - seit Anfang des Jahres um 1.388 Personen (2046 Flüchtlinge Ende 2015 + aktuell 442 Personen in 2016 zugewiesen, auf derzeit 1100 Flüchtlinge.) 
  • Zum ersten Mal ist in der Statistik auch die Zahl der anderen Flüchtlinge, die nicht leistungsberechtigte nach AsylLG sind,) zu finden (s. Pkt. 3.2). 598 Personen, deren Antrag abgelehnt wurde, aus diversen Gründen nicht abgeschoben werden können oder deren Antrag genehmigt wurde und somit unter SGB II fallen.   
  • Damit werden zur Zeit 707 Plätze  der zur Verfügung stehenden 2079 Plätzen nicht genutzt, Hohen Neuendorf OT Borgsdorf mit 196 Plätzen und Glienicke Nordbahn mit 120 Plätzen nicht mitgezählt.

10.12.16

  • Presse HNBI: Landkreis stellt Asyl-Pläne vor - Geplante Unterkunft für 200 Asylbewerber in der Friedrich-Naumann-Straße im Bauausschuß vorgestellt - Artikel in der MAZ am 10.12.16
  • Presse HNBIAuf Abstand bedacht - Landkreis stellt Planungen für Flüchtlingsunterkunft in der Friedrich-Naumann-Straße vor - Artikel in der MOZ am 10.12.16

08.12.16

30.11.16

24.11.16

  • Presse sonstigesHäuser für Asylbewerber noch immer leer - Mehr als einen Monat nach der Übergabe der in Eigenregie der Stadt Kremmen erbauten Häuser für Asylbewerber an den Landkreis Oberhavel stehen diese noch immer leer

23.11.16

18.11.16

  • Weitere Veröffentlichungen - Im Oktober 2016 wurden dem Landkreis Oberhavel ein (!) Asylbewerber zugewiesen. Im Gegenzug nimmt die Zahl der Asylsuchenden in Oberhavel um 1.282 Personen ab (von Anfang des Jahres 2046 Flüchtlinge (+ 412 Personen aktuell in 2016 zugewiesen) auf aktuell 1176 Flüchtlinge.) Aktuelle Zahlen für Oberhavel: Zahlen, Daten Fakten Stand: Oktober 2016.

17.11.16

  • Einwohnerfragstunde im Kreistag: Asylbewerber sollen gleichmäßig auf Städte und Gemeinden verteilt werden und weitere Antworten auf Fragen einer Hohen Neuendorfer Bürgerin im Kreistag

15.11.16

  • Ad Hoc Meldung: Grundstück in der Friedrich-Naumann-Strasse wurde heute beräumt. Doch es gibt noch keinen Bauantrag oder Planungsentwurf.
  • Presse HNBI - Kreis steuert um bei Asylunterkünften - Landkreis arbeitet an einem neuen Konzept für die Unterbringung von Flüchtlingen - Artikel in der MOZ am 11.11.16

23.10.16

  • Presse HNBI  - Der Kreis forciert Wohnungsbau - Es werden Kapazitäten in Asyl-Heimen abgebaut und bezahlbare Wohnungen für den freien Wohnungsmarkt geschaffen. Artikel in der MOZ am 19.10.16
  • Presse HNBI  - Der Flüchtlingsschreck- Artikel aus der ZEIT aus Mai diesen Jahres, der an Aktualität bis heute nichts verloren hat.

18.10.16

13.10.16

  • Beschluss wurde einfach "vergessen" - Flächennutzungsplan müsste längst geändert sein - Antwort des Bürgermeisters auf unsere Frage, warum ein Beschluss der SVV von 2008 bis heute nicht umgesetzt wurde. 

12.10.16

  • Presse HNBI  - Platz für mehr Integration - die Zahl der aktuell ankommenden Flüchtlinge lässt vermuten, dass die Einrichtung nicht komplett belegt wird - Artikel in der MAZ am 12.10.16

11.10.16

  • Weitere Veröffentlichungen - Im September 2016 wurden dem Landkreis Oberhavel ein (!) Asylbewerber zugewiesen. Im Gegenzug nimmt die Anzahl der Asylsuchenden in Oberhavel jeden Monat um mindestens 5% ab (von Anfang des Jahres 2046 Flüchtlinge auf aktuell 1272 Flüchtlinge . Aktuelle Zahlen für Oberhavel: Zahlen, Daten Fakten Stand: September 2016.

07.10.16

06.10.16

26.09.16

  • Presse sonstiges11,6 Millionen Euro Hilfe für leere Flüchtlingsheime in Brandenburg - In Windeseile wurden im vergangenen Jahr überall im Land Flüchtlingsunterkünfte gebaut. Nachdem die Zahl der Neuankömmlinge in diesem Jahr spürbar gesunken ist, stehen Tausende Plätze leer...

22.09.16

  • Kontroverse Diskussion in der SVV zu den Anträgen der Linken - Auf die Anträge der Linken zur Änderung des Flächennutzungsplan, Erstellung eines Bebauungsplanes und Aufstellungsbeschluss einer Veränderungssperre folgte eine lebhafte Diskussion. Doch das Abstimmungsergebnis fiel überraschend einheitlich aus. 

21.09.16

  • Presse HNBIWerden nicht alle Flüchtlingshäuser gebraucht? Eigentlich sollen Anfang Oktober in die neun Häuser der Wohnanlage an der Berliner Straße in Kremmen bis zu 240 Flüchtlinge einziehen. Scheinbar gibt es aber inzwischen zu wenig davon. - Bericht in der Märkischen Allgemeinen Zeitung am 19.09.16
  • Das Geschäft mit der Not - Auszug aus dem Vorwort von Bernd Mesovic in der Broschüre zur Ausstellung "Helfen und Verdienen" des Flüchtlingsrat Bremen

16.09.16

  • Beitrag einer alteingesessenen Bürgerin von Hohen Neuendorf - zum ehemaligen Krankenhaus in der Niederheide und der Flüchtlingsunterkunft in der Friedrich-Naumann-Strasse 

14.09.16

  • Presse HNBIDiskussion um Bauvorhaben in der Friedrich-Naumann-Straße- Bericht in der Märkischen Allgemeinen Zeitung am 13.09.16
  • Presse HNBIKontroverse Diskussion um Bebauungsplan für die Friedrich-Naumann-Straße- Bericht in der Märkischen Online Zeitung am 10.09.16
  • Kommentar "Schönwetterpolitik" in der Märkischen Online Zeitung zu dem Artikel "Kontroverse Diskussion um Bebauungsplan für die Friedrich-Naumann-Straße

12.09.16

  • Weitere Veröffentlichungen - Im August 2016 wurden dem Landkreis Oberhavel zum wiederholten Male keine Asylbewerber zugewiesen (nach dem im Mai und Juni auch keine Asylbewerber nach OHV kamen). Aktuelle Zahlen für Oberhavel: Zahlen, Daten Fakten Stand: Juli 2016

06.09.16

  • Auszug aus der Pressemitteilung des Landes Brandenburg vom 2.9.16

31.08.16

  • Auszug aus der Einwohnerfragstunde der Stadtverordnetenversammlung am 30.06.16

25.08.16

  • Auszug aus der Niederschrift der Kreistagssitzung am 13.07.16

23.08.16

  • Kurzmitteilung - Fertigstellung des Flüchtlingsheims in Borgsdorf voraussichtlich 15.11.16. Es werden nicht alle Module belegt!

18.08.16

  • Weitere Veröffentlichungen - Im Juli 2016 wurden dem Landkreis Oberhavel 5 Asylbewerber zugewiesen (nach dem im Mai und Juni keine Asylbwewerber nach OHV kamen). Aktuelle Zahlen für Oberhavel: Zahlen, Daten Fakten Stand: Juli 2016

22.07.16

  • Kurzmitteilung - Fertigstellung des Flüchtlingsheims in Borgsdorf voraussichtlich 19.11.16

21.07.16

  • Presse sonstiges - Wegen rückläufigen Flüchtlingszahlen: Brandenburg verzichtet auf die sechste Außenstelle für Flüchtlinge - MOZ vom 21.07.16

19.07.16

  • Presse HNBI - Interview mit dem Pressesprecher des Landkreises - " Wir haben uns den Fragen gestellt" - Bericht in der Märkischen Allgemeinen vom 14.07.16 (Stellungnahme der HNBI folgt in Kürze)

14.07.16

  • Weitere Veröffentlichungen - Im Juni 2016 wurde dem Landkreis Oberhavel KEIN Asylbewerber zugewiesen. Aktuelle Zahlen für Oberhavel: Zahlen, Daten Fakten Stand: Juni 2016

04.07.16

  • Presse HNBI - Trotz rückläufiger Flüchtlingszahlen: Landkreis beharrt auf seine Linie - Bericht in der Märkischen Allgemeinen vom 02.07.16

24.06.16

  • Auszug aus der Bürgerfragstunde der SVV am 26.05.16
  • Presse HNBI - Statt Massenunterkünfte: "Kleine Einheiten sind besser" - Bericht im Tagespiegel vom 30.09.14

19.06.16

20.05.16

  • Presse HNBI - Bericht über das neue Unterbringungskonzept des Landkreises Oberhavel - Bericht in der Märkischen Allgemeinen und Oranienburger Generalanzeiger

17.05.16

15.05.16

  • Presse HNBI - Unser Anwalt im Stern Interview - Veröffentlicht am 11.05.16

08.05.16

03.05.16

01.05.16

26.04.16

  • Presse HNBI - Sitzung des Kreistages am 4.5.16, Ö TOP 5.2 - Beschlußvorlage aus Fraktion/Ausschuss - Gestaltung Wohnheimprojekt Friedrich-Naumann-Str. 

24.04.16

19.04.16


Weiter zu den Aktivitäten der HNBI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.